Adress

Tjuvahålsvägen 14
302 73 Halmstad

E-mail

info@sanktolofskapell.se

German

[vc_row][vc_column width=”2/3″][us_single_image image=”705″ size=”full” align=”center” onclick=”lightbox” el_class=”page-img side-img”][vc_row_inner][vc_column_inner][vc_column_text]

SANKT OLOFS KAPELLE

Die Sankt Olofs Kapelle in Tylösand hat eine sonderbare Geschichte. Die Kapelle wurde 1721 als Kirche für die Gemeinde in Lidhult, an der Grenze zu der Provinz Småland, gebaut. Gut 150 Jahre später wurde sie abgerissen und durch eine Kirche aus Stein ersetzt. Das Holz der alten Kapelle kaufte ein Bauer der Gemeinde, um es als Baumaterial für ein Haus zu verwenden. Der Landesarchäologe in Halland, Erik Salvén, hörte die Geschichte von der alten Kapelle, als er Lidhult 1931 besuchte. Er traf den Bauern, der ihm in seinem Dachboden die schönen, alten Deckenmalereien aus der Kirche zeigte. Dank intensiver Nachforschung und mit Hilfe des Protokolls von der Auktion konnte Erik Salvén das meiste Inventar wiederfinden. Die Herrschaftsbank neben dem Hochaltar fand als Kälberbox auf einem Bauernhof ihre Anwendung. Die Spiralsäulen am Altar wurden in den USA wiedergefunden. Dort benutzte man sie als Blumenpodeste.

Erik Salvén war von dem Gedanken beseelt, die Kapelle wieder aufzubauen. Durch emsige Arbeit gelang es ihm, Geld für den Wiederaufbau an diesem schönen Platz zu sammeln. Man legte den Grundstein 1947 am Olofstag, dem 29. Juli. Die Einweihung fand am 3. September 1950 statt.

Dank des fürsorglichen Spiegelherstellers Johannes Svensson in Lidhult konnte man die Kapelle so restaurieren wie sie wirklich ausgesehen hat. Johannes Svensson hatte nämlich sein Pferd vor die Karre gespannt und war die achtzig Kilometer nach Halmstad gefahren, um einen Fotografen zu holen, der die Kapelle innen und aussen fotografierte, ehe sie abgerissen wurde.

Die Kapelle ist Sankt Olof gewidmet. In der Kapelle gibt es eine Kopie der Skulptur von Sankt Olof. Das Original, eine norwegische Arbeit aus dem 13. Jahrhundert, istheute im Kunstmuseum in Sorö auf Westjütland zu sehen. Der dänische Staat überreichte die Kopie als Dank für die Gastfreundschaft, die dänische Flüchtlinge in Schweden während des 2. Weltkriegs genossen hatten.

Auf dem Felsen westlich der Kapelle steht ein Glockenturm. Im Turm hängen zwei „Geschwister“- Glocken. Es ist die Glocke von Prinz Bertil, Herzog von Halland und die Glocke seiner Schwester, der dänischen Königin Ingrid. Der schwedische Prinz Wilhelm, Bruder des verstorbenen schwedischen Königs Gustav Adolf VI, hat die Hymne gedichtet, die man auf der Glocke lesen kann.

Ein Kaplanshof, ein Glöcknerhof und eine Kirchwärterhütte gehören auch zu dieser schönen Kapellanlage.

Die Kapelle ist eine lebende Kirche mit Gottesdiensten und Möglichkeiten für Gebete und Andachten. Im Sommer findet Konfirmandenunterricht statt. Die intensivste Zeit ist Juni bis August. Pastoren und Organisten sind unentgeltlich tätig. Die Kapelle wird auch für Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen benutzt. Im Sommer werden Donnertags abends Konzerte und Vorträge gegeben.

Sankt Olofs Kapellanlage wird gänzlich ideell und ideell betrieben. Ein Verein unterhält die Kapelle Sankt Olof. Der Verein ist auf Spenden und Beiträge für ihre Tätigkeit angewiesen.

Kontakt:

Föreningen S:t Olofs kapell i Tylösand

Tjuvahålsvägen 14
302 73 Halmstad
Schweden

Telefon: 00463530807
Montag – Freitag 09.00-12.30
E-mail: info@sanktolofskapell.se

Öffnungszeiten der Kanzlei

Montag – Donnerstag 09.00 – 16.00
Mittagessen geschlossen: 13.00 – 14.00
Freitag 09.00-13.00

Die S:t Olofs Kapelle ist während der saison( 16/5 – 11/9) von 09.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. 

Die Kapelle ist geschlossen. 
Es wird am 16. Mai 2023 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein

 

 

 


 

[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][vc_column width=”1/3″][us_single_image image=”707″ size=”full” align=”center” onclick=”lightbox” el_class=”page-img side-img”][us_single_image image=”708″ size=”full” align=”center” onclick=”lightbox” el_class=”page-img side-img”][vc_column_text]S:t Olofs statyn[/vc_column_text][us_single_image image=”710″ el_class=”page-img side-img”][/vc_column][/vc_row]

Kontakta oss

E-mail

info@sanktolofskapell.se

E-mail

info@sanktolofskapell.se

Adress

Tjuvahålsvägen 14
302 73 Halmstad

Skicka en förfrågan

Här kan du skicka en bokningsförfrågan.

Vi återkommer snarast via e-post eller telefon

Observera att detta endast är en förfrågan, inte en bokning.